Löwenzahn mit Sieg und Niederlage


Home Saison 2010/11 Löwenzahn 29.01.2011

 
Wie so oft konnten die Löwenzähne am Samstag nur eine der zwei Begegnungen gewinnen.

Gegen den bisher ungeschlagenen Gastgeber Leutkirch starteten die Löwenzähne gut. Mit druckvollen Aufschlägen unterbanden sie wirksam den gegnerischen Spielaufbau. Dazu verschenkte Leutkirch viele Punkte, weil die Angreifer das Feld nicht trafen. So ging der erste Satz an die Löwenzähne. Dann aber berappelten sich die Leutkircher. Mit deutlich besserer Annahme und harten Angriffen erspielten sie sich schnell einen Vorsprung. Nur phasenweise konnten die Löwenzähne noch mithalten, dann 'hingen' sie wieder in einer Annahmeposition und Leutkirch machte mehrere Punkte in Serie. Verdient konnte Leutkirch die Sätze zwei und drei und damit das Spiel für sich entscheiden.

In der zweiten Begegnung gegen den Tabellenvorletzten Wangen ließen die Löwenzähne aber nichts anbrennen. Mit einem ungefährdeten 2:0 konnten sie dann doch noch einen Sieg aus dem Allgäu mit auf die Heimfahrt nehmen.

Es spielten: Ede Schlachter, Jürgen Baur, Sabina Margreiter, Gabi Meroth-Salzmann, André Letzner und Martin Sperlich.


Letzte Änderung: 31.01.2011