Löwenzahn schlägt Tabellenführer


Home Saison 2009/10 Löwenzahn 31.01.2010
TV Ludwigshafen - Löwenzahn 0:2
ASV Waldburg - Löwenzahn 1:2

 
Nach dem Debakel am vergangenen Samstag reisten die Löwenzähne mit gemischten Gefühlen nochmals nach Bodman. Und wie vergangene Woche zeigten sich die Ludwigshafener stark, erspielten sich bis zum 22:16 einen guten Vorsprung. Dann aber wendete sich mit einer Aufschlagserie das Blatt. Es gelang den Löwenzähnen tatsächlich noch, den Ludwigshafener den Satz zu entreißen. Mit Schwung und Selbstbewusstsein ging es dann in den zweiten Satz. Das Spiel wogte hin und her, mit leichten Vorteilen für die Löwenzähne. Konzentriert und fehlerarm brachten sie die Sache zu Ende und bescherten dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage.
Im Spiel gegen Waldburg gelang es zunächst nicht, sich auf deren Spielweise einzustellen. Die Waldburger waren routiniert genug, dies in einen Satzerfolg umzumünzen. In Satz zwei fingen sich die Löwenzähne aber wieder. Je länger das Spiel dauerte, desto deutlicher wurde auch, dass die Waldburger doch etwas mit Faschingshypotheken zu kämpfen hatten. Ihre Eigenfehler mehrten sich, die Annahme wackelte. So gelang es den Löwenzähnen, die Sätze 2 und 3 zu gewinnen und auch dieses Spiel für sich zu entscheiden.
Es spielten: Sabina Margreiter, Mathias Sperlich, Sabine Plachta, Jürgen Baur, André Letzner und Martin Sperlich.


Linzer - die nicht nur spitzenmäßig aussah!


Letzte Änderung: 31.01.2010 22:18