Löwenzahn mit Sieg und Niederlage


Home Saison 2009/10 Löwenzahn 12.12.2009
TSV Ummendorf 1 - Löwenzahn 0:2
VLJ Baindt 2 - Löwenzahn 2:1

 
Im Spiel gegen Ummendorf kontrollierten die Löwenzähne zu jedem Zeitpunkt das Geschehen. Bei konzentriertem Spiel war man etwas druckvoller und fehlerärmer als der Gegner, sodass man sich zum Satzende immer einen Vorsprung erspielt hatte.
Auch gegen Baindt wurde stark begonnen. Man setzte den Gegner mit Aufschlägen unter Druck und erkämpfte umgehend wieder das Aufschlagsrecht, wenn bei Baindt doch mal etwas gelang. Satz zwei war zunächst auch noch eine Angelegenheit der Wilhelmsdorfer, wenngleich Baindt merklich erstarkte. Eine Aufschlagsserie des Gegners schließlich kippte das Spiel. Der Tie-Break wurde bis zum Seitenwechsel offen gehalten, wobei es den Löwenzähnen nicht gelang, ihre leichte Verunsicherung abzuschütteln. Ein weiterer Einbruch in Annahme und Angriff gab schließlich den Ausschlag zu Gunsten der Baindter.
Es spielten: Gabi Meroth-Salzmann, Katharina Hagen, Mathias Sperlich, Jürgen Baur, Manuel Metzger, Edwin Schlachter und Martin Sperlich.


Letzte Änderung: 13.12.2009 13:48