D-Jugend beendet Platzierungsrunde ohne Niederlage


Home Saison 2009/10 U14 06.12.2009

 
Mit einem kleinen Volleyballfest in der Rotachhalle fand die D-Jugend-Runde am vergangenen Sonntag ihren Abschluss. Sieben Mannschaften waren angereist um in 12 Begegnungen die Rangfolge in der Platzierungsrunde auszuspielen.

Nachdem man in der stark besetzten Vorrundengruppe die eine oder andere Niederlage hatte einstecken müssen, galt es jetzt in der Platzierungsrunde noch das Maximale herauszuholen. Schon beim letzten Spieltag in Bad Wurzach hatten die von Robin Baur und Jakob Bleher trainierten TSG'ler mit zwei Siegen ein Zeichen gesetzt. In Wilhelmsdorf konnte das Team an die gute Leistung anknüpfen. Nur gegen den VfB Friedrichshafen II gab es ein Remis, die drei weiteren Begegnungen wurden mit 2:0 gewonnen. An Spannung kaum zu überbieten war die Partie gegen den TSB Ravensburg 1. Zunächst erspielten sich die TSG'ler einen komfortablen Vorsprung. Dann aber starteten die Ravenburger einer furiose Aufholjagt und erkämpften sich sogar einen Satzball. Glücklich gelang es den Wilhelmsdorfern noch mit 27:25 den Satz zu gewinnen. Mit 11:1 Punkten beenden die TSG'ler damit die Platzierungsrunde an Position 1 - was Platz 7 der D-Jugend Gesamtrunde entspricht.

Für die TSG spielten: Hannes Bleher, Michel Afflerbach, Pia Neidhart, Maximo Winter, Gregor Knisel und Daniel Schairer.


Hinten stehend: Michel, Daniel, Pia
Mitte: Robin und Jakob
Vorn liegend: Gregor
Es fehlen: Hannes und Maximo


Letzte Änderung: 09.12.2009 08:25