B-Jugend setzt sich in Ravensburg durch


Home Saison 2009/10 B-Jugend weiblich 21.11.2009
SV Oberzell -TSG Wilhelmsdorf 1:2
SV Bad Buchau - TSG Wilhelmsdorf 0:2

 
Gegen den bisher Tabellenletzten, den SV Oberzell, starteten die Mädchen gut. Mit 15:25 ging Satz eins nach einer Viertelstunde an die Wilhelmsdorfer. Nach dem einfache Satzgewinn gingen die TSG'lerinnen nicht mehr so konzentriert zu Werke, was die Oberzellerinnen prompt straften: die gute Abwehr wurde immer wieder mit Angriffen abgeschlossen. Prompt gerieten die Wilhelmsdorfer in Rückstand. Unter dem Druck jetzt das Ruder wieder herumreißen zu müssen unterliefen etliche Eigenfehler, der Rückstand wuchs. Beim Stand von 16:24 brachte eine Aufschlagserie von Melanie Igel die TSG'lerinnen noch auf 22:24 heran. Zum Gewinn des zweiten Satzes reichte es zwar nicht mehr, aber die Wilhelmsdorferinnen hatten wieder ins Spiel gefunden. Im Tie-Break erspielten sie sich einen Vorsprung, den die Oberzellerinnen zwar zum Ende nochmals gefährlich verkürzen konnten, aber diesmal behielten die Wilhelmsdorferinnen die Oberhand.
Bad Buchau im zweiten Spiel machte es den Mädchen hingegen einfach: das Stellungsspiel der Abwehr bot große Lücken an, die gerne und oft ausgenutzt wurden. Die harten Aufschläge der Wilhelmsdorferinnen besorgten den Rest. Mit jeweils 14:25 Punkten entschieden die TSG'lerinnen das Spiel klar.
Es spielten: Marisa Kunze, Leonie Bleher, Larissa Walker, Isabell Ibele, Sandra Meschenmoser, Teresa Kesenheimer und Melanie Igel.


Letzte Änderung: 23.11.2009 08:35