Ungefährdet kommt die SG Baienfurt zu weiteren vier Punkten


Home Saison 2008/9 A-Jugend Landesliga 09.11.2008

 
Am 2. Spieltag der A-Jugend Leistungsstaffel konnten die Jungs der SG Baienfurt nicht ihr ganzes Können zeigen. Bedingt durch die Ferien in Bayern konnte der TSV Lindau nicht mit der kompletten Mannschaft antreten und auch bei Rottenburg II fehlten zwei Leistungsträger. Damit war es der SG ein leichtes die Spiele kontrolliert und ungefährdet nach Hause zu bringen. Mit 8:0 Punkte nehmen die Baienfurten damit direkt Kurs auf die Württembergischen Meisterschaften im Februar.
Es spielten: Florian Malsam, Manuel Lang, Fabian Leiprecht, Patrick Stroppel, Robin Baur, Jakob Bleher, Timo Baur, Thomas Fürst, Pascal Eisele und Kai Wilson.


Letzte Änderung: 10.11.2008 08:52