Höhen und ein Zwischentiefen bei der A-Jugend


Home Saison 2008/9 A-Jugend Jungen 12.10.2008

 
Am 2. Spieltag trafen die Jungs der TSG Wilhelmsdorf auf die spielstarken Mannschaften aus Laupheim und Bad Saulgau. Wiedereinmal zeigte die TSG den Gegner die Zähne und gewann den ersten Satz überrascht klar. Der 2. Satz war dann genau das Gegenteil. Nichts wollte klappen und damit ging der 2. Satz eindeutig mit 25:11 an Laupheim. Aber die Mannschaft zeigte Moral, stellte den Spielverlauf wieder auf den Kopf und gewann den 3. Satz wieder überlegen mit 15:7.
Gegen Bad Saulgau gab es leider nichts zu holen. Mit 2 Regionalligaspielern war Saulgau im Angriff einfach nicht zu bremsen. Ziel war es zumindest dagegenzuhalten und dies gelang zumindest phasenweise.
Es spielten wieder einmal überraschend stark Tobias Stäbler, Manuel Metzger, Felix Neidhart, Moritz Walker, Julian Konsek und Mathias Sperlich.


Letzte Änderung: 12.10.2008 23:14