A-Jugend Mädchen starten mit zwei Siegen


Home Saison 2008/9 A-Jugend Mädchen 28.09.2008
TSG Wilhelmsdorf- SV Schmalegg2:0
TSG Wilhelmsdorf- SV Horgenzell2:1

 
Mit großem Kampfgeist starteten die A-Jugend Mädchen in ihre ersten Punktspiele. Zwar musste das komplette Spielsystem umgestellt werden, war doch die Verletztenliste lang und die etatmäßige Zuspielerin Amelie Fäßler auf Klassenfahrt. Doch die Mannschaft um Mannschaftsführerin Kristina Preißler sagte sich "jetzt erst recht", besonders die Neulinge Marisa, Larissa und Leonie. Im ersten Spiel gegen den SV Schmalegg gab es einen ungefährdeten 2:0 Sieg, der auch so in Ordnung ging. Zu stark war das Wilhelmsdorfer Angriffsspiel, dem hatten die Schmalegger nicht viel entgegen zu setzen.
Im zweiten Spiel gegen die Nachbargemeinde Horgenzell war das Spielgeschehen lange ausgeglichen. Doch nach dem ersten Satzverlust, kamen die Angreiferinnen immer besser in Fahrt. Nach dem Entscheidungssatz lag die TSG Wilhelmsdorf mit 2:1 vorne. Damit starten die TSG Mädchen mit einer optimalen Punktausbeute in die Saison.
Für die TSG spielten: Jasmin Kacemi, Ingrid Löwen, Kristina Preißler, Teresa Kesenheimer, Marisa Kunze, Leonie Bleher und Larissa Walker.


Und los!

Ingrid im Zuspiel

Marisa und Leonie

Teresa

Larissa mit Freundin


Letzte Änderung: 28.09.2008 21:36