B-Jugend weiblich


Home Saison 2007/8 B-Jugend weiblich 13.01.2008
TSG Wilhelmsdorf - TV Markdorf 2:1
TSG Wilhelmsdorf - VfB Friedrichshafen 2:0

 
An ihrem letzten Spieltag der Runde hatten die TSG B-Jugend Mädchen in beiden Spielen das bessere Ende für sich, und gewannen gegen Markdorf und den VfB Friedrichshafen ihre Spiele. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hatten die Gegnerinnen keine Chance zum Sieg.
Im ersten Spiel gegen Markdorf genehmigten sich die Spielerinnen um Mannschaftsführerin Amelie Fäßler im zweiten Satz eine kurze mentale Pause. Aber im Entscheidungssatz waren die Verhältnisse wieder hergestellt.
Gegen den VfB Friedrichshafen gelang von Anfang an alles was im Training geübt war. Ohne sich durch das laute Anfeuern der mitgereisten Fans und den taktischen Tricks des Trainers irritieren zu lassen, besiegten die TSG Mädchen auch diesen Gegner mit 2:0. Damit stehen die TSG Mädchen im Bezirksfinale von Südwürttemberg und gehören zu den 5 besten Mannschaften im Bezirk. Für die Trainerin Johanna Guggolz und die Mädchen der Lohn für gutes Training.
Es spielten: Amelie Fäßler, Lena Ziegler, Melanie Igel, Isabell Ibele, Romina Weissenrieder, Sandra Meschenmoser und Teresa Kesenheimer.


Letzte Änderung: 13.01.2008 21:37