A-Jugend Jungen mit erstem Sieg


Home Saison 2007/8 U21 Jungen 13.10.2007

 
Nicht ihren besten Tag hatten die U21 Jungen. Immer wieder konnte der TV Kressbronn die Jungs mit harten Aufschlägen unter Druck setzen. Angriff als beste Verteidigung schied leider aus - dazu war an diesem Tag der Spielaufbau zu unpräzise. Einzig Alex Priebe mit seiner enormen Reichweite erzielte nennenswerte Angriffspunkte. Zum Glück für die TSG'ler ging es dem TV Kressbronn nicht anders und so entwickelte sich trotz Allem ein enges Spiel. Entscheidend war, dass die Konzentration der Kressbronner zum Satzende immer einbrach und wichtige Punkte durch Aufschlags- und Angriffsfehler verschenkt wurden. So konnten die TSG-Jungs glatt 2:0 gewinnen, auch wenn sie die Begegnung nicht immer unter Kontrolle hatten.

Es spielten: Felix Neidhart, Vincenz und Benedict Eninger, Alexander Priebe, Manuel Metzger und Patrick Guist.

ms


Letzte Änderung: 13.10.2007 21:19