B-Jugend Mädchen gewinnen erneut gegen Horgenzell


Home Saison 2006/7 B-Jugend weiblich 17.12.2006
SV Horgenzell - TSG Wilhelmsdorf 1:2 (25:22; 20:25; 26:28)

 
Am Sonntag, den 17.12, waren wir zu Gast in Horgenzell. Da Sigmaringen nicht antreten konnte, mussten wir nur gegen den SV Horgenzell spielen. Der TSG reiste lediglich mit 7 Spielerinnen an und war dadurch sehr ersatzgeschwächt, was der SV Horgenzell zu seinen Gunsten zu nutzen versuchte. In allen drei Sätzen machten wir zu viele Eigenfehler, weshalb wir den SV Horgenzell auch nie auf einem hohen Punkteabstand halten konnten. Der erste Satz ging knapp an den SV Horgenzell. Im zweiten Satz konnten wir einen kleinen Punktevorsprung ins Ziel retten und gewannen diesen Satz. Im dritten und entscheidenden Satz wollte keine Mannschaft der anderen einen Punkt überlassen, was zu einem sehr engen und spannenden Satz führte. Als es 26:26 stand, hatte der SV Horgenzell Aufschlag. Mit einer sicheren Annahme, einem guten Zuspiel und einem knallharten Angriff von Jasmin konnten wir die letzten 2 entscheidenden Punkte machen. Nach einem langen und hart umkämpften Spiel haben wir dieses knapp aber verdient gewonnen.
Es spielten: Nina Afflerbach, Kristine Gering, Jasmin Kacemi, Ingrid Löwen, Mannschaftsführerin Kristina Preissler, Romina Weissenrieder und Lena Ziegler.

Bericht: Lena Ziegler


Letzte Änderung: 20.12.2006 14:19