A- Jugend Mädchen behalten ihre weiße Weste


Home Saison 2006/7 A- Jugend Mädchen 26.11.2006
TSG Wilhelmsdorf - TSV Bad Saulgau 2:0 (25:12; 25:14)
TSG Wilhelmsdorf - SV Ennetach 2:0 (25:15; 25:14)

 
Auch im ersten Rückrundenspiel behielten die TSG A -Jugend Mädchen ihre weiße Weste. Ihr Ziel, in der Spielrunde keinen Satz abzugeben, konnten sie weiter verfolgen. In zwei einseitigen Spielen gab es am Ende ein klares 2:0 für die Wilhelmsdorfer Mädchen. Dabei stand der Kader nicht in voller Besetzung zur Verfügung und die jungen Nachwuchsspielerinnen bekamen ihre Chance. Aber eine überlegene Technik und das gewohnt druckvolle Angriffsspiel ließen nie Zweifel, wer als Sieger das Spielfeld verlassen würde. Besonders Mannschaftsführerin Ilona Nazarenus wurde immer wieder glänzend von Zuspielerin Theresa Guggolz in Szene gesetzt, knallharte Angriffsschläge waren die Folge. Damit sind die Wilhelmsdorferinnen ohne Verlustpunkte und ohne Satzverlust unangefochten an der Tabellenspitze.
Es spielten: Jasmin Kacemi, Jessica Gress, Ilona Nazarenus, Carina Sauter, Elena Ruff, Kristina Preißler und Theresa Guggolz.


Letzte Änderung: 26.11.2006 21:48