B-Jugend weiblich startet erfolgreich


Home Saison 2006/7 B-Jugend Mädchen 11.11.2006
TSG Wilhelmsdorf - SB Sigmaringen2:0(25:16: 25:20)
TSG Wilhelmsdorf - SV Schmalegg 32:0(25:17; 25:22)

 
Einen glänzenden Start haben die B-Jugend Mädchen der TSG Wilhelmsdorf erwischt. Obwohl sie erst jetzt in die Spielrunde eingreifen konnten, gelangen die ersten beiden Siege. Gegen Sigmaringen machte die neuformierte Mannschaft um Mannschaftsführerin Kristina Preissler permanent Druck im Angriff und kam zu einem nie gefährdeten Sieg. Im zweiten Spiel gegen Schmalegg waren sich die Mädchen sehr sicher, Ungenauigkeiten in Aufbau und Aufschlag schenkten den Schmaleggerinnen einige Punkte. Aber letztlich war die überlegene Technik und Athletik Ausschlag genug und ein 2:0 Sieg stand für die TSG Mädchen fest. Einen solchen Einstand hätte niemand für möglich gehalten. Damit stehen auch die B-Jugend Mädchen mit vorne an der Tabelle.

Es spielten: Kristine Gehring, Sandra Meschenmoser, Lena Ziegler, Kristina Preissler, Jessica Gress, Jasmin Kacemi und Ingrid Löwen.


Nina mit Bänderdehnung auf
der Bank
[zum Vergleich]
[Ganzer Bericht vom Feb. 03]

Einschlagen Kristina

Aufschläge

Jasmin pfeift

Frieder instruiert die Linienrichter
- wenigstens gibt es bei einem 3er
klare Mehrheitsverhältnisse.

Schreibertisch Wilhelmsdorf


Letzte Änderung: 12.11.2006 20:35