Sieg und Niederlage zum Saisonabschluss


Home Saison 2005/6 Löwenzahn 18.03.2006

 
Die Freizeitmannschaft Löwenzahn beendet die Saison 2006 mit einem Sieg und einer Niederlage.

Vergangenen Samstag trat die Mannschaft der Löwenzähne in Bad Wurzach zu ihren letzten beiden Rundenspielen an. Im Spiel gegen den Gastgeber und Tabellenletzten war der Sieg durch eine solide Leistung mit 2:0 verdient.
Die zweite Begegnung gegen Wetzisreute-Schlier versprach mehr Spannung. In der Hinrunde war der Sieg gegen den Tabellenführer der Auftakt einer eindrucksvollen Serie von zuletzt 8 gewonnenen Spielen in Folge. Doch in der letzten Begegnung der Saison fand man gegen das druckvollere Angriffsspiel des Gegners kein Mittel und so musste man sich 0:2 geschlagen geben.
Damit belegen die Löwenzähne in der Tabelle am Ende der Spielzeit einen guten Mittelfeldplatz.

Alle Spieler freuen sich nun auf einen sonnenreichen Sommer wo man sich ganz dem Spaß am Volleyballspiel auf dem Beachplatz hingeben kann.

Für die Löwenzähne spielten: Katharina Hagen, Sabine Emig, Gabi Meroth-Salzmann, Andreas Schubert, Jürgen Baur, Ede Schlachter, Martin Sperlich und Oliver Soltau.


Letzte Änderung: 19.03.2006 14:06