TSG Damen mit Sieg und Niederlage


Home Saison 2005/6 Bezirksliga 05.02.2006
TSG Wilhelmsdorf - BSG Dornier Immenstaad 1:3
TSG Wilhelmsdorf - SV Horgenzell 3:2

 
Ein Sieg gegen Horgenzell und eine Niederlage gegen Immenstaad ist die Bilanz des Spieltags #9, der in Immenstaad ausgetragen wurde.

Im ersten Spiel, das sehr früh begann, waren die Mädchen noch nicht ganz wach und lagen schnell mit 2:0 Sätzen hinten. Einige energische Worte rüttelten sie wach und der nächste Satz wurde gewonnen. Aber kleine und dumme Fehler verhinderten einen erneuten Satzgewinn, damit war Immenstaad Sieger.

Im zweiten Spiel gegen den Nachbarverein Horgenzell sah es genauso müde aus, die Damen lagen 2:0 zurück. Doch plötzlich war alles was im Training geübt worden war wieder da. Die TSG'lerinnen zogen unaufhaltsam davon und überrannten den SV Horgenzell förmlich. Mit diesem Sieg haben die TSG Damen sich etwas Luft verschafft und haben den Anschluss an das Mittelfeld eingeleitet.

Für die TSG spielten: Levana Volk, Steffi Guth, Sylvia Rauser, Sabine Plachta, Johanna Guggolz, Ilona Nazarenus, Anna Kratky, und Theresa Guggolz.


Letzte Änderung: 05.02.2006 18:01