Starke mannschaftliche Leistung


Home Saison 2005/6 C-Jugend Jungen 15.01.2006

 
Mit einer starken mannschaftlichen Leistung konnten sich Volleyballer der TSG für die Württembergischen Meisterschaften der C-Jugend männlich qualifizieren.

Am letzten Spieltag der C-Jugend Runde trafen die Wilhelmsdorfer auf die TG Bad Waldsee und den VfB Friedrichshafen 2. Im ersten Spiel gegen Bad Waldsee gingen die jungen Wilhelmsdorfer konzentriert und hoch motiviert zur Sache. Die TSG'ler gewannen den ersten Satz klar mit 25:11. Im zweiten Satz kamen die Bad Waldseer immer besser ins Spiel. In einem spannenden zweiten Satz setzen sich die Wilhelmsdorfer aber immer in den wichtigen Spielphasen durch und gewannen somit verdient 2:0. Das nächste Spiel gegen den Nachwuchs der Häfler verlief nahezu gleich. Den erste Satz gewann die TSG deutlich. Im zweiten Satz versuchten die Friedrichshafner nochmal dagegenzuhalten. Letztendlich konnten sich die Wilhelmsdorfer dank einer geschlossene Mannschaftsleistung durchsetzten. Mit den zwei Siegen am letzten Spieltag qualifiziert sich die C-Jugend aus Wilhelmsdorf knapp vor dem TSV Lindau für die Württembergischen Meisterschaften am 11. März.

Es spielten: Julian Konsek, Moritz Walker, Martin Haller, Timo Baur, Mathias Sperlich, Jakob Bleher und Robin Baur.


Mannschaftsbild

Nach dem Mannschaftsbild
"Lass 'mal sehen!"

Essen hält Leib
und Seele zusammen

Julian

tis

Ups, Moritz, etwas höher!

Martin und Timo

Letze Anweisungen

Bad Waldsee

Block von Julian

Block von Robin

Schiedsgericht VfB

Jakob

Abkatschen

Tis mit Knöchelschützer

Das liegengebliebene T-Shirt.
Weiß jemand wem's gehört?


Letzte Änderung: 15.01.2006 17:16