TSG Damen schlagen den Spitzenreiter


Home Saison 2005/6 Bezirksliga 13.11.2005

 
Beim Heimspieltag in der Bezirksliga hatten sich die TSG Damen viel vorgenommen. Im ersten Spiel gegen Ulm gingen die TSG Mädchen mit einer unglücklichen 2:3 Niederlage vom Spielfeld. Doch wer glaubte, damit könnte sich der SSV Ulm die Punkte ganz einfach abholen, der sah sich getäuscht. Gegen Ulm gaben die TSG Mädchen, angeführt von der glänzend aufgelegten Zuspielerin Theresa Guggolz, ihr Letztes und zeigten, was in ihnen steckt. Kein Ball ging verloren, um jeden Punkt wurde gegen den Gegner gefightet. Und am Schluss musste sich Ulm, immerhin mit erst 2 verlorenen Sätzen in der gesamten Saison, mit 3:2 den Wilhelmsdorferinnen geschlagen geben. Überglücklich lagen sich die TSG Mädchen in den Armen.

Es spielten: Ilona Nazarenus, Steffi Guth, Levana Volk, Sabine Plachta, Carina Gottwald, Johanna Guggolz, Anna Kratky und Theresa Guggolz.


Letzte Änderung: 13.11.2005 23:40