C-Midi-Jungen in Bad Saulgau

Home Saison 2005/6 C-Midi Jungen 09.10.05

 
Die neu zusammengestellte C-Midi-Mannschaft hatte in Bad Saulgau etwas Mühe. In einem spannenden Match konnten sie sich im ersten Satz gegen Ravensburg durchsetzten, verloren jedoch den Zweiten. Die Mannschaft zeigte zwar eine gute Abwehrleistung, konnte aber im Angriff nicht genug Druck aufbauen.

Das nächste Spiel gegen Biberach konnte wohl klar mit 2:0 gewonnen werden. Richtig ins Spiel kamen die Jungen aber auch hier nicht - zu schwach war die Gegenwehr der unerfahrenen und unbeweglichen Biberacher.

In der letzten Begegnung gegen Bad Saulgau hielten die TSG'ler im ersten Satz nicht nur mit sondern konnten sich zum Satzende hin auch einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Dennoch konnten die Bad Saulgauer mit gezielten Aufschlägen das Blatt nochmals wenden und den Satz für sich entscheiden. Satz zwei ging ebenfalls an Bad Saulgau - diesmal deutlich.

Dennoch, auch mit 'nur' drei gewonnenen Sätzen war der Spieltag ein Erfolg, war es doch für einige der Spieler der erste Einsatz in einer Runde.

Es spielten Patrick Guist, Felix Neidhard, Joshua Maucher, Manuel Metzger, Robin Hermenau und Alexander Priebe.


Letzte Änderung: 09.10.2005 21:05