C-Jugend belegt Platz 2 und 9


Home Saison 2004/5 C-Jugend 28.11.2004

 
Am Sonntag ging es zu den Bezirksmeisterschaften der C-Midi männlich nach Ochsenhausen. Insgesamt traten 8 Mannschaften an. In der Vorrunde belegten die Wilhelmsdorfer nach Baienfurt den 2. Platz. Halbfinalgegner war somit der Gastgeber aus Ochsenhausen. Lange konnte die Mannschaft aus Ochsenhausen das Spiel gestalten. Zum Ende des Spiels nahmen dann aber die TSG'ler das Heft in die Hand. Trotz eines Rückstandes von 17:21 im 3. Satz behielten die Spieler die Nerven und konnten das Spiel noch drehen. Beim Matchball für die Wilhelmsdorfer tobte die Halle im wahrsten Sinne des Wortes. Somit standen Baienfurt und Wilhelmsdorf im Finale. Hier gab es Volleyball vom Feinsten. Letztendlich setzte sich Baienfurt knapp mit 2:1 durch. Gemeinsam werden die beiden Mannschaften nun den Bezirk Süd bei den Württembergischen Meisterschaften vertreten.

Spannende Begegnungen gab es auch in Ehingen, wo das 2. C-Midi-Team der TSG zusammen mit 4 weiteren Mannschaften die Plätze 9 bis 13 der Bezirksmeisterschaft ausspielte. Konnten die ersten zwei Begegnungen gegen Eschach und Ehingen noch einfach aufgrund der größeren Spielsicherheit gewonnen werden, so musste gegen Schmalegg mehr aufgeboten werden. Hier galt es die Schwächen des Gegners zu erkennen und zu nutzen. Auch dies gelang den TSG'lern außerordentlich gut. Im letzten Spiel gegen Bad Wurzach konnte der erste Satz noch gewonnen werden. Im Zweiten allerdings gerieten die Wilhelmsdorfer gleich zu Beginn in Rückstand. Zwar arbeiteten sich die Jungs immer wieder heran, doch reichten Kraft und Konzentration im letzten Satz des Tages dann nicht mehr, um an Bad Wurzach vorbeizuziehen. Mit nur einem abgegebenen Satz hatten die TSG'ler dennoch das beste Satzverhältnis und sicherten sich damit den besten Platz (9) der Trostrunde.

Es spielten in Ochsenhausen: Martin Haller, Timo Baur, Mathias Sperlich, Jakob Bleher und Robin Baur.
In Ehingen spielten: Manuel Metzger, Julian Konsek, Moritz Walker und Tobias Stäbler.


Timo und Jürgen

Baienfurt

Tolle Unterstützung

Jürgen, Mathias, Tobias, Moritz,
Julian, Martin (stehend v. links),
Manuel, Martin, Timo, Jakob (hockend)
Robin (liegend)

Siegerehrung 1

Siegerehrung 2

Die essen schon Gummibärchen


Letzte Änderung: 29.11.2004 23:57