E-Jugend knüpft an Erfolge der letzen Saison an


Home Saison 2003/4 E-Jugend Jungen 25.04.04

 
Der Höhepunkt der Saison waren die Württembergischen Meisterschaften in Sindelfingen. War der Bezirk Süd im letzen Jahr noch klar tonangebend, so konnten dieses Jahr die anderen Bezirke deutlich aufholen. Schon im ersten Spiel fanden die TSG'ler in der Mannschaft aus Böckingen, einem Vorort von Heilbronn, ihren Meister. Das zweite Spiel gegen Stuttgart verlief ausgeglichener und konnte mit 2:0 gewonnen werden. Im Viertelfinale nutzen die Sindelfinger ihren Heimvorteil und konnten das Spiel gegen die Wilhelmsdorfer knapp für sich entscheiden. Auch die beiden letzten Spiele waren hart umkämpft. Schlussendliche belegten die TSG'ler den 8. Platz. Ausgestattet mit einem Satz neuer T-Shirts ging es dann auf die Heimreise.

Es spielten: Timo Baur, Martin Haller, Manuel Metzger und Felix Neidhart.
 


Einspielen
 
Vor dem ersten Spiel
 
Spiel gegen Böckingen (1)

Spiel gegen Böckingen (2)
 
Der Chief und Tis
 
Let's Fetz!

Spiel gegen ...
 
... Stuttgart (?)
 
Timo und Martin

Auszeit
 
Gegen Bad Waldsee
 
Mannschaftsbild

Verdiente Stärkung
 
Letzte Dehnübungen
 


Letzte Änderung: 22.05.2004 09:22