'Löwenzahn' beginnt Rückrunde mit 2 Siegen

Home Saison 2003/4 Löwenzahn 01.02.'04

Löwenzahn

-

TSG Ailingen 1

2 : 1

TSG Ailingen 1

-

VC Oberteuringen

0 : 2

Löwenzahn

-

VC Oberteuringen

2 : 0

 
Konnten die 'Löwenzähne' gegen Ailingen den ersten Satz noch knapp mit 25:22 für sich entscheiden, so ging der zweite klar an die Gäste. Immer wieder scheiterten die Wilhelmsdorfer am starken Ailinger Block. Die 'Löwenzähne' ließen sich aber nicht hängen sondern bissen zu: mit konzentriertem Spiel und variablen Angriffen sicherten sie sich den dritten Satz deutlich mit 25:15.

Dass die Mannschaft des VC Oberteuringen nicht unverdient auf Rang 3 der Tabelle steht, zeigte sich im Spiel der Gäste untereinander. Oberteuringen fertigte Ailingen locker mit zweimal 25:15 ab.

Das Aufeinandertreffen der Tabellennachbarn Oberteuringen und 'Löwenzahn' versprach also interessant zu werden. Die 'Löwenzähne' begannen konzentriert und vermochten es den ganzen Satz über, Oberteuringen unter Druck zu halten. Keine der beiden Mannschaften konnte sich jedoch absetzen und so endete dieser knapp mit 25:22 für Wilhelmsdorf. Im zweiten Satz konnte Oberteuringen den glänzend aufspielenden 'Löwenzähnen' jedoch nicht mehr viel entgegen setzen und mussten diesen mit deutlichem Rückstand abgeben.

Es spielten: Sabina Margreiter, Gabi Meroth-Salzmann, Sabine Emig, Jürgen Baur, Oliver Soltau, Thorsten Kownatzki, Andy Schubert und Martin Sperlich.


Letzte Änderung: 03.02.2004 08:37