Löwenzahn gewinnt gegen Scheer und Kluftern


Home Saison 2003/4 Löwenzahn 14.12.03

Am letzten Spieltag der Hinrunde war die Freizeitmannschaft Löwenzahn in Kluftern zu Gast. Mit zwei glatten 2:0 Siegen haben die Wilhelmsdorfer ihren zweiten Tabellenplatz gesichert und können zufrieden in die Weihnachtspause gehen.

Im ersten Spiel gegen das Tabellenschlusslicht TV Scheer waren die Löwenzähne kaum gefordert. Mit bemessenem Einsatz spielend stand der Sieg nie in Frage. Auch gegen den FC Kluftern starteten die Wilhelmsdorfer gut. Konzentriert wurde Punkt um Punkt erspielt und beim Stand von 14:22 schien der Satzgewinn nur noch Formsache. Umso überraschender war der dann folgende Einbruch: im Angriff wollte bei den Löwenzähnen plötzlich nichts mehr gelingen wohingegen Kluftern die harmlosen Bälle konsequent abwehrte und zu punktbringenden Angriffen aufbaute. Neun Punkte in Serie erzielte Kluftern und ging mit 23:22 sogar in Führung. Dann endlich riss die Serie und Wilhelmsdorf konnte den Satz doch noch mit 23:25 für sich entscheiden. Im zweiten Satz ersparten sich die Löwenzähne einen Einbruch und gewannen deutlich mit 17:25.

Es spielten: Oliver Soltau, Gabi Meroth-Salzmann, Sabina Margreiter, Ede Schlachter, Andy Schubert, Jürgen Baur und Martin Sperlich.
 


Die 'Anschreiber' Gabi und Oli
 
Der 2. Schiedsrichter Kowi...
 
... und die Perspektiven hinter ihm

Scheer gegen Kluftern
 
Angriff von Andy
 
Angrif Oli


Letzte Änderung: 15.12.2003 11:23